Tests zu COVID-19


Singclean® COVID-19-Testsatz
(Methode mit kolloidalem Gold) aus dem Mund

Singclean® COVID-19 Test Kit(Colloidal Gold Method) ist ein immunchromatographischer Festphasentest für den schnellen und qualitativ hochwertigen Nachweis von COVID-19 Antigen in menschlichen Speichelproben. Das Testergebnis liegt innerhalb von 15 Minuten vor.


DETAILLIERTE PRODUKTBESCHREIBUNG:

TEST IS:

  • Nicht-invasiv
  • Schmerzfrei
  • Leicht anwendbar
  • Genaues Ergebnis innerhalb von 15 Minuten

TESTPRINZIP:

Der Testkit COVID-19 (Methode für kolloidales Gold) ist ein immunchromatographischer Test für kolloidales Gold. Der Test verwendet COVID-19 (SARS-CoV-2)-Antikörper (Testlinie T) und IgG-Antikörper (Kontrolllinie C), die auf einem Nitrocellulosestreifen immobilisiert sind. Das burgunderfarbene Konjugatpad enthält kolloidales Gold, das mit einem anderen COVID-19 (SARS-CoV-2)-Antikörper konjugiert ist, der mit kolloidalem Gold und Maus-IgG-Gold-Konjugaten konjugiert ist. Wenn der behandelte Probenpuffer, der die Probe enthält, in die Probenvertiefung gegeben wird, verbindet sich COVID-19 (SARS-CoV-2) mit dem COVID-19-Antikörperkonjugat und bildet einen Antigenkomplex. Dieser Komplex wandert durch Kapillarwirkung durch die Nitrocellulosemembran. Wenn der Komplex auf die COVID-19-Antikörper-T-Testlinie trifft, wird er eingefangen und bildet eine weinrote Bande, die das reaktive Testergebnis bestätigt. Das Fehlen einer farbigen Bande im Testbereich weist auf ein nicht reaktives Testergebnis hin. Der Test enthält eine interne Kontrolle (C-Bande), die unabhängig von der Farbentwicklung einer der Testbanden eine burgunderfarbene Konjugatbande zeigen sollte. Andernfalls ist das Testergebnis ungültig und die Probe muss mit einem neuen Kit erneut getestet werden.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Essen, trinken, rauchen oder putzen Sie Ihre Zähne nicht 30 Minuten vor der Speichelentnahme. Bringen Sie das Testkit vor dem Test auf Raumtemperatur.

  1. Entfernen Sie die Umhüllung des Wattestäbchens.
  2. Halten Sie die Spitze des Wattestäbchens so lange auf die Zunge, bis die Spitze mit Speichel getränkt ist (mindestens 2 Minuten).
  3. Nehmen Sie die Testkassette aus dem versiegelten Folienbeutel und verwenden Sie sie so bald wie möglich. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn die Analyse innerhalb einer Stunde durchgeführt wird.
  4. Stellen Sie das Prüfgerät auf eine saubere und ebene Fläche.
  5. Legen Sie das Antigenextraktionsröhrchen auf die Werkbank. Stellen Sie das Fläschchen mit dem Antigenextraktionspuffer senkrecht nach unten, drücken Sie das Fläschchen zusammen, damit der Puffer ungehindert in das Extraktionsröhrchen tropfen kann, ohne den Rand des Röhrchens zu berühren, und geben Sie 6 Tropfen (etwa 200 ul) in das Extraktionsröhrchen.
  6. Führen Sie ein Wattestäbchen in das Extraktionsröhrchen mit dem Antigenextraktionspuffer ein und drehen Sie das Wattestäbchen etwa 10 Mal, indem Sie den Kopf des Tupfers gegen die Röhrchenwand drücken, um das Antigen im Tupfer freizusetzen.
  7. Nehmen Sie das Wattestäbchen aus dem Extraktionsröhrchen und drücken Sie gleichzeitig die Spitze des Tupfers zusammen, so dass möglichst viel Flüssigkeit aus dem Tupfer fließt. Entsorgen Sie gebrauchte Abstrichtupfer in Übereinstimmung mit den Methoden der Bioabfallentsorgung
  8. Setzen Sie die Tropfschale auf das Entnahmerohr, schließen Sie es fest und lassen Sie es etwa 1 Minute lang stehen.
  9. Öffnen Sie den Alufolienbeutel und nehmen Sie die Testkarte heraus. Geben Sie 3 Tropfen (ca. 100 ul) in das Probenloch in der Testkarte (oder geben Sie 100 ul mit einer Pipette hinzu) und starten Sie die Stoppuhr.
  10. Warten Sie, bis ein farbiger Streifen erscheint. Das Ergebnis sollte in 15 Minuten zu lesen sein. Werten Sie den Test nicht nach 20 Minuten aus, da ein solcher Test bereits ungültig sein kann.


INTERPRETATION DER ERGEBNISSE

  • NEGATIV: Wenn nur eine C-Bande vorhanden ist, zeigt das Fehlen einer burgunderroten Farbe in der T-Bande an, dass das COVID-19-Antigen (SARS-CoV-2) in der Probe nicht nachgewiesen wird. Das Ergebnis ist negativ.
  • POSITIV: Wird neben einer C-Bande auch eine T-Bande angezeigt, weist der Test auf das Vorhandensein von COVID-19 (SARS-CoV-2) Antigen in der Probe hin. Das Ergebnis ist positiv für COVID-19.
  • FAILURE: Der Kontrollstreifen wird nicht angezeigt. Am wahrscheinlichsten sind unzureichende Probenmengen oder falsche Testverfahren. Überprüfen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit einer neuen Testkassette. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie die Verwendung des Testkits sofort ein und wenden Sie sich an Ihren örtlichen Händler.

GELIEFERTES MATERIAL / VERPACKUNGSINHALT

  • Versiegelte Beutel, die jeweils eine Testpatrone, ein Trocknungsmittel
  • Stick mit Wattestäbchen
  • Antigen-Extraktionspuffer
  • Antigenextraktionsröhrchen
  • Arbeitsunterlage (der Verpackungskarton kann als Tubenhalter verwendet werden)
  • Anweisungen für den Gebrauch

HINWEIS

  • Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.
  • Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie den Test durchführen. Die Nichtbeachtung der Anweisungen führt zu einem ungenauen Testergebnis.
  • Verwenden Sie den Test nicht, wenn das Röhrchen/der Beutel beschädigt oder gebrochen ist.
  • Der Test ist nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Verwenden Sie es unter keinen Umständen mehr.
  • Behandeln Sie alle Proben so, als enthielten sie infektiöses Material. Beachten Sie die festgelegten Vorsichtsmaßnahmen gegen mikrobiologische Gefahren während des Tests und befolgen Sie die Standardverfahren zur ordnungsgemäßen Entsorgung der Proben.
  • Tragen Sie während der Tests Schutzkleidung wie Laborkittel, Einweghandschuhe und Augenschutz.
  • Feuchtigkeit und Temperatur können die Ergebnisse beeinträchtigen.
  • Führen Sie die Tests nicht in einem Raum mit starkem Luftstrom durch, d. h. mit einem elektrischen Ventilator oder einer starken Klimaanlage.

EINSCHRÄNKUNGEN

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit frische Proben.
  • Eine optimale Testdurchführung erfordert die strikte Einhaltung des in dieser Packungsbeilage beschriebenen Testverfahrens. Abweichungen können zu abnormalen Ergebnissen führen.
  • Ein negatives Ergebnis bei einem einzelnen Probanden bedeutet, dass kein COVID-19 (SARS-CoV-2)-Antigen nachweisbar ist. Ein negatives Testergebnis schließt jedoch die Möglichkeit einer Exposition gegenüber oder einer Infektion mit COVID-19 nicht aus.
  • Ein negatives Ergebnis kann auftreten, wenn die Menge des COVID-19 (SARS-CoV-2)-Antigens in der Probe unter der Nachweisgrenze des Tests liegt oder wenn das COVID-19 (SARS-COV-2)-Antigen nicht gesammelt werden konnte
  • Wie bei allen diagnostischen Tests sollte die endgültige klinische Diagnose nicht auf dem Ergebnis eines einzelnen Tests beruhen, sondern vom Arzt nach Auswertung aller klinischen und Laborbefunde gestellt werden.


Verwandte Dokumente:

Certifikát
(515 kB)

Návod na použití
(880 kB)

Großhandel

Bei Online Medical haben wir Hunderttausende von Produkten auf Lager. Wir beliefern ausschließlich unsere B2B-Partner, zu denen Krankenhäuser, Apotheken, Büros, Schulen und große Unternehmen gehören. Wir sind stolz auf die Schnelligkeit der Lieferung von Vertragswaren aufgrund unseres großen Lagerbestands und der breiten Produktpalette im Bereich des medizinischen Bedarfs und der Schutzausrüstung.

Wir machen immer einen individuellen Preis, also zögern Sie nicht, uns jetzt zu kontaktieren. Ihr Vorrat an medizinischem Material und Schutzausrüstungen wird für den Ansturm von Covid-19 bereit sein. Sie werden immer genügend vorgeschriebene Tests für Ihre Mitarbeiter haben, und es wird Ihnen nicht an hochwertigen FFP2-Atemschutzmasken oder Atemschutzmasken mangeln. Mit Schutzanzügen und hochwertiger Desinfektion können Sie Ihre Mitarbeiter beruhigt schützen.

Fragen Sie nach größeren Mengen an

Adresse:
Na Pankráci 1062/58, 140 00 Praha 4, Tschechische Republik

Telefonnummer:
+420 253 253 753

E-mail-Adresse:
info@onlinemedical.cz